Startseite

Bayerische Vermessungsverwaltung

Füracker stellt neue Karte ATK100 Regensburg vor

Präsentation der neuen ATK100 Regensburg

Die Neuerscheinung der Bayerischen Vermessungsverwaltung umfasst auch das Gebiet des Gäubodens, von Dingolfing und von Furth im Wald.

mehr...


Geodäsie – Wir vermessen die Welt!

Bayerische Woche der Geodäsie 2014 - Vermssung im Hofgarten

Vom Samstag, 11. Juli, bis Sonntag, 19. Juli 2015, findet zum dritten Mal die Bayerische Woche der Geodäsie statt. Bei der zentralen Informationsveranstaltung am Dienstag, 14. Juli 2015, dreht sich auf dem Odeonsplatz und im Hofgarten alles um das Thema Vermessung.

mehr...


Bau-Fachleute tagen am LDBV

Steinkeller-Besichtigung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bau- und Wohnungswesen, v.li.: Dr. Klement Aringer, Präsident des Landesamtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung; Katrin Bohle, Abteilungsleiterin am Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr Nordrhein-Westfalen; Ingrid Simet, Abteilungsleiterin an der Obersten Baubehörde, München; Joachim Paas, Abteilungsleiter an der Obersten Baubehörde

Bundesweiter Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau- und Wohnungswesen berät in München

mehr...


Söder eröffnet "Heimat auf Stein" in Landshut

Heimat auf Stein - Eröffnung der Ausstellung in Landshut

Wanderausstellung macht Station in Niederbayern

mehr...


Füracker präsentiert neue ATK25 von Mitterteich und Waldsassen

Präsentation der neuen ATK25 Mitterteich (D14) und Waldsassen (D15)

Die neuen Karten von Mitterteich und Waldsassen enthalten mehr als 2.800 Kilometer Wander- und Radwege.

mehr...


Berufseinstieg im öffentlichen Dienst

Berufseinstieg im öffentlichen Dienst

Die Bayerische Vermessungsverwaltung stellt 2015 in der vierten Qualifikationsebene (4.QE) ein. Gesucht werden dringend Ingenieure/Ingenieurinnen bzw. Masterabsolventen/ -absolventinnen aus dem Studiengang Vermessungswesen/Geodäsie.

mehr...